One Billion Rising München

 
 

One Billion Rising München 2019

 14. Februar 2019
von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Schirmpate: Oberbürgermeister Dieter Reiter (angefragt)

 

Nächste Termine:

Montag, 14. Mai 2018, 18.30 Uhr Gesamttreffen 
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird der finanzielle Abschluss von OBR 2018 und die Grobplanung für OBR am 14.02.2019 sein.  Ort: Kurt-Eisner-Verein / Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern,  Westendstr. 19, 80339 München.

__________________  

Freitag, 01. Juni 2018, 16.00 Uhr Gesamttreffen 
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird die weitere Planung für OBR am 14.02.2019 sein.  Ort: Büro der Aktionsgruppe Indianer & Menschenrechte e.V., Zängl Kulturpark, Frohschammerstraße 14,  2. Stock, 80807 München, Bayern

__________________  

Freitag, 01. Juni 2018, 18.00 Uhr, Filmvorführung "Highway of Tears" (Wiederholungstermin)

Dokumentation in englischer Sprache: Der Film behandelt das Thema Gewalt gegen indigene Frauen in British Columbia/Kanada (Kanada 2015 - Regie: Matthew Smiley - Länge: 80 min)

Man nennt den Highway 16 im Norden der kanadischen Provinz British Columbia «die Autostrasse der Tränen». In vierzig Jahren sind entlang dieser Verbindung zwischen den Städten Prince George und Prince Rupert achtzehn Frauen verschwunden oder umgebracht worden. Die meisten von ihnen sind Indianerinnen. Die Polizei gibt sich bisher wenig Mühe die Morde an den Frauen aufzuklären.

Anschließende Diskussionmit Monika Seiller von der Aktionsgruppe Indianer & Menschenrechte e.V. , eine Organisation, die sich im Rahmen der Menschenrechtsarbeit der politischen und kulturellen Unterstützung indianischer Völker in Nordamerika widmet.

__________________  

Samstag, 08. September 2018, von 16 Uhr bis 20 Uhr,  Corso Leopold auf der Leopoldstraße
Sonntag, 09. September 2018, von 11 Uhr bis 21 Uhr,  Corso Leopold auf der Leopoldstraße 

Auch dieses Jahr präsentieren wir uns wieder auf einem der größten Starßenfestivals in München. Wir freuen uns auf Besucher/innen an unserem Stand an der Leopoldstraße und geben euch noch Details bekannt.
(leo.corso-leopold.de)

__________________  

Sonntag, 25. November 2018: Internationaler Tag zur Beseitigung der Gewalt an Frauen

Das Programm ist noch in Planung.

Wir freuen uns auf euch!

 

Written by Eve Ensler - Performed by Rosario Dawson - Directed and Edited by Deborah Anderson

 

Tanzanleitung in Englisch: Learn Debbie Allen’s choreography to the ONE BILLION RISING dance anthem BREAK THE CHAIN*

 

Vergangene Termine:

Sonntag, 18. März 2018, 15.00 Gesamttreffen 
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird eine Feedback-Runde zu  OBR am 14.02.2018 sein.

Zeitpunkt und Ort: 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Paritätische Haus für Mutter und Kind München gGmbH, Bleyerstr. 6, 81371 München

__________________  

Mittwoch, 14. Februar 2018, 15.30 bis 20.00 Uhr: One Billion Rising München auf dem Marienplatz

__________________  

Freitag, 02. Februar 2018, 15.00 Gesamttreffen 
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird der Ablauf für OBR am 14.02.2018 sein. Den Ort bitte per E-Mail anfragen.

__________________  

Dienstag, 30. Januar 2018, 19.00, Treffen der Pressegruppe
Das Treffen der Gruppe wird sich mit der Pressearbeit für den 14.02.2018 beschäftigen. Interessierte sind herzlich wilkommen. Den Ort bitte per E-Mail anfragen

__________________  

Montag, 22. Januar 2018, 18.15 Uhr bis 20.30 Uhr, Regionalbüro Bayern der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Westendstr. 19, 80339 München
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird der Ablauf für OBR am 14.02.2018 sein.

__________________  

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17.00 Uhr bis 20 Uhr, Mohr-Villa Freimann, Situlistr. 75, 80939 München
Das nächste Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird die Programmgestaltung für OBR am 14.02.2018 sein.

__________________

Montag, 13. November 2017, 17.00 Uhr bis 20 Uhr, Mohr-Villa Freimann, Situlistr. 75, 80939 München
Das nächste Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird die Programmgestaltung für OBR am 14.02.2018 sein.

__________________

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18.15 Uhr bis 21 Uhr, Ort bitte per E-Mail anfragen
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird die Programmgestaltung für OBR am 14.02.2018 sein.

__________________  

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18.30 Uhr bis 21 Uhr, Regionalbüro Bayern der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Westendstr. 19, 80339 München
Das Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird die Programmgestaltung für OBR am 14.02.2018 sein.

__________________  

Samstag, 23. September 2017, 12 Uhr bis 20 Uhr, Rotkreuzplatz
Wie jedes Jahr findet das Fest der Solidarität mit Live-Musik auf dem Rotkreuzplatz in München statt. One Billion Rising München ist dabei mit Flyern, Antworten auf eure Fragen und Informationen zu den neuen Tanztrainings für den nächsten OBR am 14.02.2018.

___________________________

25. bis 30. September 2017, täglich 18 Uhr bis 21 Uhr
Wanderausstellung "Solidarität mit den Frauen auf der Flucht"
Schenkstraße 8, 80339 München

Vernissage: Dienstag, 26. September 2017, um 19 Uhr
Finissage: Sonntag, 1. Oktober 2017, um 11 Uhr

__________________  

Montag, 18. September 2017, 19 Uhr bis 21 Uhr
Das OBR-Teil-Team für Öffentlichkeitsarbeit trifft sich in Neuhausen. Alle Interessierten können den Treffpunkt per E-Mail anfragen (info@onebillionrising-muenchen.de).

__________________  

Samstag, 09. September 2017, von 16 Uhr bis 20 Uhr,  Corso Leopold auf der Leopoldstraße
Sonntag, 10. September 2017, von 11 Uhr bis 21 Uhr,  Corso Leopold auf der Leopoldstraße 

Inspiriert durch die Bewegung #pulseofeurope ruft der Corso Leopold e.V. zu einem spielerischen Happening für Europa, Demokratie, Menschenrechte und gegen Rechtsextremismus und -populismus auf. Wir sind dabei und freuen uns auf Besucher/innen an unserem Stand an der Leopoldstraße (Höhe Vodafone vor der Fendstraße).

(http://leo.corso-leopold.de/)

 
 

Nach oben